Einen Lebenslauf Parcoursup erstellen

Im Jahr 2021 wurden auf der Parcoursup-Plattform mehr als 840 000 Bewerber für einen Studiengang aufgenommen. Kurz vor Abschluss der ersten Phase dieses Orientierungslaufs hatten jedoch mehr als 10 % von ihnen keine Zuweisung. In dieser Hinsicht ähnelt der Ausbildungsmarkt dem Arbeitsmarkt. Es handelt sich tatsächlich um einen Markt in dem Sinne, dass der Nachfrage nach Einschreibung das Angebot an Ausbildungsplätzen gegenübersteht. Es ist also nicht verwunderlich, dass diese beiden Personalvermittlungsmärkte die gleichen Werkzeuge nutzen: den Lebenslauf (Curriculum Vitae) und die Bewerbungsschreiben die die Form eines "begründeten Ausbildungsvorhabens" annimmt.

Wie erstellt man einen perfekten Lebenslauf für Parcoursup?

Für die meisten Bewerber wird dies die erste Gelegenheit sein, einen chronologischen Blick auf den eigenen Lebenslauf zu werfen und sich über die "Schulzeit" hinaus zu projizieren. Die Rolle des Lebenslaufs (Lebenslauf, wörtlich übersetzt) besteht vor allem darin, den Lebensweg des jungen Bewerbers zu beleuchten. Aus diesem Grund werden viele sagen: "Ich habe nichts, was ich in meinen Lebenslauf schreiben könnte". Das ist logisch, wenn man keinerlei Berufserfahrung hat. Die Parcoursup-Website interessiert sich daher mehr für die Interessen und Aktivitäten der Bewerber, was einige Schulen jedoch nicht daran hindert, von Ihnen einen ordentlichen Lebenslauf zu verlangen, manchmal sogar einen Lebenslauf auf Englisch!

Bis Sie einen professionellen Lebenslauf für die Arbeitssuche verfassen, sind hier die wirklich relevanten Rubriken für einen "Studentenlebenslauf", mit dem Sie sich für die Ausbildung Ihrer Wahl bewerben können.

Strukturierung eines Parcoursup-Lebenslaufs: Familienstand und Kontaktdaten

Die persönlichen Informationen in Parcoursup sind durch ein Standardformular normiert. Einige Schulen werden Sie jedoch trotzdem bitten, einen Lebenslauf im Word-, OpenOffice- oder Canva-Format zu erstellen. Wenn Sie einen ausgedruckten Lebenslauf oder einen Lebenslauf im PDF-Format erstellen müssen, prüfen Sie folgende Punkte:

Geben Sie Ihre Identität ganz nüchtern an: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Postanschrift. Es ist nicht nötig, Ihren TikTok-Account anzugeben... Sie sind nicht hier, um zu zeigen, dass Sie in sozialen Netzwerken existieren, es sei denn, Sie haben ein gutes LinkedIn-Profil.

Der Trick : Setzen Sie Ihren Vornamen vor Ihren NAMEN, der in Großbuchstaben geschrieben wird. So gibt es keine Unklarheiten über Ihre Identität!

Zu verbannen : die allzu persönliche und lächerliche E-Mail, die du erstellt hast, um dich hinter dem Rücken deiner Eltern auf Insta anzumelden...

Einen Lebenslauf strukturieren Parcoursup: Meine Ausbildung

Listen Sie Ihre Abschlüsse in absteigender Reihenfolge auf, vom jüngsten bis zum ältesten Abschluss, sowie die Einrichtungen, an denen Sie sie erworben haben.

Geben Sie "Stufe" an, wenn die betreffende Ausbildung nicht mit einem Diplom abgeschlossen wurde.

Heben Sie sich von der Masse ab, indem Sie eventuelle Patente oder Zertifikate für Piloten, Erste-Hilfe-Maßnahmen zur Betreuung oder andere Hobbys erwähnen :

    • BSR, Führerschein A oder B
    • PPL-Flugschein, VFR-Qualifikation
    • Erste-Hilfe-Ausbildung (PSC1)
    • Brevets d'animation (BAFA)
    • Amateurfunklizenzen

Der Trick : Vergessen Sie nicht die "guten" Erwähnungen, die Sie erhalten haben und die Ihnen helfen, sich von der Masse abzuheben.

Zu verbannen : die Lüge natürlich! Erfinden Sie keine falsche Ausbildung oder ein falsches Diplom. Es könnte Sie treffen!

Strukturierung eines Lebenslaufs Parcoursup: Meine Kompetenzen

Nach der Ausbildung geht es nicht nur darum, Ihr Fachwissen zu dokumentieren, sondern auch Ihre sozialen Kompetenzen. Es ist nicht nötig, in diesem Fall eine Lebenslaufvorlage stupide zu kopieren, da man sich für Ihre Persönlichkeit und die Kompetenzen die Sie im Laufe Ihrer Ausbildung, aber auch in Ihrer Freizeit, in Ihren Hobbys oder Ihren Leidenschaften entwickelt haben.

Sie können auch MOOCs und Zertifizierungen aufführen, die Sie absolviert und erfolgreich abgeschlossen haben. Das zeigt Ihre Motivation, Ihre Neugier, Ihre Hartnäckigkeit und vor allem Ihre Fähigkeit, sich aus eigener Initiative weiterzubilden.

Zu verbannen : Vermeiden Sie unnötige Verallgemeinerungen. Wenn Sie z. B. Ihre persönliche Website mit PHP oder JavaScript entwickeln, ist es verständlich, dass Sie sich für neue Technologien und Entwicklung interessieren. Sie brauchen dann nicht zu sagen, dass Sie gerne "im Web surfen".

Der Trick : Trennen Sie die technische Fähigkeiten (Know-how) und Verhaltenskompetenzen (sie werden auch als "Soft Skills" bezeichnet). Dies wird zeigen, dass Sie dem Wissen genauso viel Bedeutung beimessen wie den Menschen und ihrer Art, sich in der Gesellschaft zu verhalten.

Strukturierung eines Parcoursup-Lebenslaufs: meine Erfahrung

Ob beruflich oder eher persönlich, diese Erfahrungen helfen dabei, Sie besser einzuschätzen und Ihre Motivation und Reife zu verstehen. Sommerjobs oder Nebenjobs wie Nachhilfeunterricht, Freiwilligenarbeit oder Vereinsarbeit zeigen Ihre Beziehung zu anderen Menschen. Zeigen Sie für jede der genannten Erfahrungen, was sie Ihnen konkret gebracht hat. Im Prinzip hat jeder Parcoursup-Bewerber, der gerade seinen Lebenslauf erstellt, in der neunten Klasse ein Beobachtungspraktikum in einem Unternehmen absolviert. Dies ist also eine erste Erfahrung, die man in der Berufslaufbahn eines Schülers erwähnen kann. Alle anderen Praktika und Nebenjobs werden ebenfalls in dieser Rubrik ihren Platz finden.

Schließlich sollten Sie über jegliches Engagement als Bürger, in Vereinen oder in der Gemeinschaft berichten, dem Sie einen Teil Ihrer Zeit gewidmet haben. Bei jedem dieser Engagements sollten Sie auf Ihre Leistungen oder die erworbenen Qualifikationen aufmerksam machen.

Wahrscheinlich finden Sie auf Google eine kostenlose Vorlage für einen Parcoursup-Lebenslauf, die Beispiele für Freizeitaktivitäten hervorhebt.

Strukturierung eines Lebenslaufs Parcoursup: Fremdsprachen

Lebenslauf Parcoursup: das Niveau in modernen Sprachen

Bevor er als " standardisiert wurdeEuropäischer Referenzrahmen für Sprachen"(GER) war es üblich, seine Fremdsprachenkenntnisse in der Form "gelesen, geschrieben, gesprochen" auszudrücken. Begriffe wie "maîtrise, notion, bilingue, débutant, courant", die sehr unterschiedliche Realitäten abdecken, trugen noch mehr zur Verwirrung bei.

Von nun an sollte man sich an der weniger fragwürdigen Bewertungsskala des GERS orientieren :

Verwenden Sie die Grundstufen A1 und A2, wenn Sie Anfänger sind und einen Schnupper- oder Basisunterricht absolviert haben.

Die Niveaustufen B1 und B2 entsprechen in der Regel dem Unterricht in der Oberstufe und bedeuten, dass Sie über ein selbstständiges Niveau des Verstehens und des Ausdrucks verfügen, das Ihnen einen normalen Gebrauch im Berufsleben ermöglicht.

Die Niveaus C1 und C2 schließlich, die sogenannten "fortgeschrittenen Niveaus", beziehen sich auf die perfekte Beherrschung einer Sprache.

Der Trick : vie haben auch ein Interesse daran, Ihr Fremdsprachenniveau durch das Certificat de Compétences en Langues de l'Enseignement Supérieur (Kompetenzzertifikat für Hochschulsprachen) (CLES).

Diese Zertifizierung ist in 10 Sprachen erhältlich. Im Hochschulbereich ist sie in der Regel kostenlos (für die erste). Darüber hinaus ist sie im Rahmen des Persönlichen Ausbildungskontos (CPF) förderfähig.

Zu verbannen: Sie brauchen nicht zu sagen, dass Französisch Ihre Muttersprache ist, wenn es die einzige ist.

Lebenslauf Parcoursup: Die Englischtests TOEFL und TOICS

Was das Englische betrifft: Wenn Sie das Test of English as a Foreign Language (TOEFL) oder der Test of English for International Communication (TOEIC), erwähnen Sie sie in diesem Abschnitt zusammen mit den erreichten Punktzahlen.

Lebenslauf Parcoursup: Sprachaufenthalte

Berichten Sie über Ihre Au-pair-Aufenthalte oder Sprachaufenthalte im Ausland, sofern sie ein Eintauchen in die Sprache darstellen, mit Angabe von Ort, Datum und Dauer.

Lebenslauf Parcoursup: doppelte Sprachkultur

Geben Sie ggf. an, ob Sie die internationale Abteilung einer Mittel- oder Oberstufe besucht haben.

In der gleichen, wenn Sie eine andere Muttersprache als Französisch haben, geben Sie dies an.

Einen Lebenslauf strukturieren Parcoursup: Ihre Hobbys & Interessen

Interessen sind für den Lebenslauftyp Parcoursup besonders wichtig. Sie sagen nämlich viel mehr über Ihre Persönlichkeit aus als Ihre schulische Laufbahn. Daher ist es notwendig, ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Bewerber sind nicht sehr originell, wenn sie angeben, dass sie gerne ins Kino gehen, lesen oder reisen. Erklären Sie, warum Ihnen diese Hobbys gefallen und zeigen Sie, dass sie mit dem angestrebten Studiengang übereinstimmen. Bauen Sie diesen Teil aus, um einen guten Lebenslauf zu erstellen, da dies auch Ihre Stärken sind.

Die Checkliste für den Lebenslauf Parcoursup: Punkte, die Sie überprüfen sollten

    • Der Parcoursup-Lebenslauf ist ein einfacher Lebenslauf, der Ihnen ähnelt und Sie hervorhebt: Ausbildung, Erfahrung, Hobbys. Er sollte zusammenhängend und ergänzend zu das Bewerbungsschreiben Parcoursup genannt "begründetes Ausbildungsvorhaben".
    • Das Layout des Lebenslaufs sollte einfach und übersichtlich sein. Keine ausgefallenen Schriftarten.
    • Rechtschreibung und Typografie müssen einwandfrei sein. Lassen Sie sich von mehreren Personen, die eine Rechtschreibprüfung verwenden, Korrektur lesen - Rechtschreibfehler sind unverzeihlich!
    • Passen Sie den Parcoursup-Lebenslauf an die Branche und den angestrebten Studiengang an.

Weitere Tipps zum Verfassen Ihres Lebenslaufs oder Bewerbungsschreibens finden Sie unter der Blog von cvsansfaute.fr !

Schreibe einen Kommentar